top of page

Aktuelles

Frau Elke Hippe als Sekretärin der Stiftung ausgeschieden

Unsere langjährige Sekretärin, Frau Elke Hippe, ist Ende November 2023 aus dem aktiven Dienst ausgeschieden. Kuratorium und Vorstand danken ihr herzlich für ihre tatkräftige Mithilfe in allen Angelegenheiten der Stiftung. Ihre freundliche Art und Ihr Wissensfundus werden uns sehr fehlen!

Wir wünschen Ihr einen Ruhestand mit Gesundheit, Zufriedenheit und der Erfüllung aller ihrer Urlaubs- und Reisewünsche!

Förderpreise 2023 der Hans und Gertie Fischer – Stiftung vergeben

Wir gratulieren Dr.rer.nat. Lena-Maria Makowski (Münster), Dr.med. Dr.rer.nat. Simon Wernhart (Essen) und Dr. med. Kalman Benedikt Bodis (Düsseldorf) für ihre herausragenden Arbeiten auf dem Gebiet der Herz-Kreislauf Forschung!

 

Makowski L, Engelbertz C, Köppe J, Dröge P, Ruhnke T, Günster C, Gerß J, Freisinger E, Malyar N, Reinecke H, Feld J. Contemporary Treatment and Outcome of Patients with Ischaemic Lower Limb Amputation: A Focus on Sex Differences. Eur J Vasc Endovasc Surg. 2023 Oct;66(4):550-559. doi: 10.1016/j.ejvs.2023.06.018. Epub 2023 Jun 22. PMID: 37355161.

 

Wernhart S, Goertz A, Hedderich J, Papathanasiou M, Hoffmann J, Rassaf T, Luedike P. Diastolic exercise stress testing in heart failure with preserved ejection fraction: The DEST-HF study. Eur J Heart Fail. 2023 Oct;25(10):1768-1780. doi: 10.1002/ejhf.2995. Epub 2023 Aug 24. PMID: 37565370.

 

Bódis K, Breuer S, Crepzia-Pevzner A, Zaharia OP, Schön M, Saatmann N, Altenhofen D, Springer C, Szendroedi J, Wagner R, Al-Hasani H, Roden M, Pesta D, Chadt A; GDS Group. Impact of physical fitness and exercise training on subcutaneous adipose tissue beiging markers in humans with and without diabetes and a high-fat diet-fed mouse model. Diabetes Obes Metab. 2023 Oct 23. doi: 10.1111/dom.15322. Epub ahead of print. PMID: 37869933.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Förderpreis der Hans- und Gertie Fischer-Stiftung 2023

Im Rahmen der 197. Tagung der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (RWGIM) in Gelsenkirchen am 17.11.–18.11.2023 unter Leitung von Professor Oliver Witzke wird erneut der Förderpreis der Hans und Gertie-Fischer Stiftung verliehen. Die Verleihung der Preise erfolgt anlässlich des Get-Togethers   am 17.11.2023. Bei diesem Preis handelt es sich um einen Förderpreis für die beste aus dem deutschsprachigen Raum vorgelegte Arbeit aus den Gebieten der Kardiologie und der gesamten Inneren Medizin. Für den Preis werden herausragende klinische oder experimentelle Originalarbeiten berücksichtigt, die sich der Erforschung der Ursachen, der Behandlung oder der Prävention von fachspezifischen Erkrankungen widmen.


Voraussetzung für die Bewerbung

 

Bewerber sollen die Forschungsergebnisse an einer Klinik oder Forschungseinrichtung des Landes Nordrhein-Westfalen erarbeitet haben. Der Preis ist mit 10.000,00 Euro dotiert und kann ggfs. auf mehrere Arbeiten aufgeteilt werden. Eine Publikation der Arbeit in der vorgelegten Form oder in ihrem wesentlichen Inhalt sollte zum Zeitpunkt der Bewerbung um den Hans und Gertie Fischer-Preis nicht länger als 12 Monate zurückliegen.


Die Bewerbungsfrist für den Hans und Gertie Fischer-Preis 2023 endet mit dem 04.11.2023. Bewerber/innen werden gebeten, ihre Arbeit in dreifacher Ausfertigung unter Angabe eines Kurztitels sowie durch Beifügung eines kurzen Lebenslaufes des/der Autor/in bis zum 04.11. 2023 einzureichen an:
 
Prof. Dr. Oliver Bruder
Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie
Elisabeth-Krankenhaus Essen
Klara-Kopp-Weg 1
45138 Essen
o.bruder@contilia.de

 

Neues Mitglied des Kuratoriums

In der Kuratoriumssitzung am 16.12.2022 wurde Herr Prof. Dr. Oliver Bruder, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Elisabeth-Krankenhaus Essen, zum neuen Kuratoriumsmitglied bestellt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Zum Tod unseres Kuratoriumsmitglieds Prof. Dr. med. Thomas Budde. 


 

Die Hans und Gertie Fischer – Stiftung trauert um ihr Kuratoriumsmitglied Prof. Dr. med. Thomas Budde.

Herr Prof. Budde ist nach langer Krankheit am Sonntag, 15. Mai 2022 im Alter von nur 65 Jahren verstorben. In tiefer Trauer nimmt die Stiftung Abschied von ihrem langjährigen Kuratoriumsmitglied. Er war ein großartiger Kollege und Freund. Von seiner Sachkunde als auf Zukunft und Fortschritt orientierter Mediziner konnten wir maßgeblich profitieren. 

Wir werden ihn sehr vermissen und ihm ein tiefes Gedenken bewahren.
 

akk-kardiologie-prof-dr-thomas-budde-118_klqw_jpg_ID5907.jpg

Kuratoriumssitzung

 

In den Kuratoriumssitzungen der Hans und Gertie Fischer-Stiftung werden u.a. die eingereichten Forschungsanträge diskutiert und über ihre Förderung durch die Stiftung beschlossen. Wichtige Themen sind weiterhin der Jahresabschluss und die Finanzplanung.

Die nächste Kuratoriumssitzung findet statt am:

3. September 2024, 15 Uhr, in Essen

calendar-appointment-2021-08-26-22-29-57-utc.jpg
bottom of page